Weinflaschenetikett für Pappendag

Am 4. Oktober 2015 ist Vatertag in Luxemburg!

Material:

Wein- oder Bierflaschen
dickes Papier oder Fotopapier
Drucker
etwas Tapetenkleister

Zuerst suchen Sie eine gute Flasche Wein aus, von der Sie wissen, dass sie Ihrem Vater schmecken wird. Die Etiketten der Weinflaschen müssen zuerst entfernt werden. Nehmen Sie hierfür ein feuchtes Tuch und legen Sie es auf die Etiketten. Lassen Sie das Ganze etwas einweichen. Anschließend ziehen Sie die Etiketten ab. Rückstände vom Klebstoff können mit Nagellackentferner weggewischt werden.

Laden Sie die Pappendag-Etiketten als PDF herunter und drucken Sie sie aus. Wir empfehlen etwas dickeres Papier oder Fotopapier. Rühren Sie etwas Tapetenkleister an und befestigen Sie die ausgeschnittenen Pappendag-Etiketten auf den Wein- oder Bierflaschen. Lassen Sie die Etiketten vor dem Verschenken gut trocknen.

Hier kannst Du die Etiketten als PDF herunterladen:

Vatertagetiketten für Bierflaschen
Vatertagetiketten für Weinflaschen

2G

Carole Bettendroffer und Thessy Reder stellen für KACHEN schnell umsetzbare DIY-Projekte, die den Alltag und das eigene Zuhause verschönern, vor.
Auf ihrem Blog spiffingideas.wordpress.com machen die beiden Freundinnen den Lesern das kleine Luxemburg schmackhaft, indem sie, neben den Selbstmach-Ideen, nationale und internationale Rezepte präsentieren, Ausflugstipps auflisten und Restaurants und Cafés empfehlen. 

Kategorie : Deko & DIY
Teilen
Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar