Weinbars in Luxemburg

Genießer und Liebhaber auserlesener Weine sind in Luxemburg seit ein paar Jahren gut aufgehoben. In sogenannten Weinbars kann man neue Weine für sich entdecken und so den Abend gemütlich mit einem guten Tropfen ausklingen lassen.

Ursprünglich stammt die Idee einer Weinstube, in der neben einer großen Auswahl an offenen Weinen auch Tapas und kleine Gerichte angeboten werden, aus Spanien. Hier wurden im späten 19. Jahrhundert Keller, sogenannte bodegas, als Lagerräumlichkeiten für selbst hergestellte Produkte, wie zum Beispiel Wein, Oliven und Schinken, gebaut. Mit der Industrialisierung verschwand auch zunehmend die Selbstversorgungswirtschaft und aus den Kellern wurden Weinstuben, die zum gemütlichen abendlichen Verweilen einluden. Mittlerweile ist das Konzept der Weinbars, die in Spanien auch weiterhin bodegas genannt werden, in vielen weiteren Ländern zu finden. Thessy und Carole haben für KACHEN ein paar Weinbars in Luxemburg besucht.

Im alten Luxemburger Stadtteil Grund befindet sich die Weinbar VINS FINS, die ihre Gäste in eine gemütliche und einladende Atmosphäre eintauchen lässt. Die erst 2014 eröffnete Bar serviert nationale und internationale bio- und biodynamische Weine aus Luxemburg, Frankreich, Deutschland, Spanien und Italien. Kulinarische Begleiter heben den Geschmack des Weines perfekt hervor. Auf der Menükarte stehen regionale Produkte und selbst gemachte Köstlichkeiten, wie zum Beispiel ein Rote-Bete-Carpaccio mit Feta und Pesto oder eine vegetarische Platte mit außergewöhnlichen Gemüsekreationen. Die Bar veranstaltet regelmäßig Weinverkostungen und präsentiert Live Music Acts. Die Weinbar, die Platz für circa 35 Personen bietet, kann außerdem auf Anfrage für private Veranstaltungen gemietet werden.

2

Die Weinbar DIPSO – THE WINE REPUBLIC besticht durch ihre Gemütlichkeit. Erst letztes Jahr wurde die Weinbar von der RTL-Moderatorin Tanja De Jager eröffnet. Im Herzen der Altstadt kann man hier Weine von der Luxemburger Mosel sowie internationale Weine kosten. Für hungrige Besucher gibt es eine Auswahl an leckeren Vesperplatten, wie beispielsweise eine herzhafte Käseplatte, eine japanische Platte mit Sushi oder auch eine Platte mit luxemburgischen Spezialitäten.

dsc_2406

Im Stadtzentrum Luxemburgs betreibt Spitzensommelier Rudolphe Chevalier eine ebenfalls charmante Weinbar. Chevalier zählt zu den zehn besten Sommeliers Europas und wurde 2013 von der Association de Sommellerie Internationale ausgezeichnet. Die erlesene Weinkarte der VINOTECA ist mit über 1000 verschiedenen Weinen aus über 20 Ländern in allen Preisklassen wahrhaft einzigartig in Luxemburg. Auf der wunderschönen Terrasse am Fischmarkt mit Blick auf das Pfaffenthal und den Kirchberg kann man sein Glas Wein perfekt in Feierabendstimmung genießen. Für den Gaumen werden herzhafte Platten sowie warme Hauptgerichte angeboten.

 

 

Liebhaber italienischer Weine und Feinkostprodukte kommen in der Weinbar ART DI VIN in Diekirch voll auf ihre Kosten. Bei einer Auswahl von rund 50 Qualitätsweinen dürfte für jeden etwas dabei sein. In gemütlicher Atmosphäre lassen sich hier verschiedene Tapas und offene Weine gleich vor Ort verkosten. Der Geschäftsführer kreiert und bereitet die Tapas selbst zu und empfiehlt hierzu die passenden Weine. Besonders beliebt bei den Gästen ist die L’antipasto misto für zwei Personen mit u.a. Bruschetta, Proscuitto, Mozarella di Buffalo und gegrilltem Gemüse. Bislang war die Weinbar vor allem eine Vinothek und hauptsächlich tagsüber geöffnet (bei gutem Wetter auch länger). Doch das Konzept wird sich nächstes Jahr ändern. Im gleichen Lokal soll auch ein Bistro bzw. ein kleines Restaurant entstehen: Ventinove, zu Deutsch: neunundzwanzig, wie die Hausnummer des Lokals.

 

Adressen

Vins Fins,
18, rue Münster L-2160 Luxemburg (Grund) www.vinsfins.lu
Di.-Sa. von 17:00/18:00 bis ca. 23:00 Uhr, Mo. und So. geschlossen

Dipso – the Wine Republic,
4, rue de la Loge, L-1945 Luxemburg www.dipso.lu
Di.-Sa. von 15:00 bis 01:00 Uhr, Mo. und So. geschlossen

Vinoteca,
6, rue Wiltheim, L-2733 Luxemburg www.vinoteca.lu
Di.-Sa. von 12:00 bis 15:00 Uhr, 17:30 bis 00:30 Uhr,  Mo. und So. geschlossen

Art di Vin,
29, Grand-Rue, L-9240 Diekirch www.artdivin.lu
Di.-Sa. von 10:00 bis ca. 18:30 Uhr, Mo. und So. geschlossen

Kategorie : Kachen on Tour
Teilen
Schlagwörter:

Kommentare sind geschlossen.