Trofie mit grünen Bohnen, Kartoffeln, Pesto und Büffelmozzarella

Für 4 Personen

30 g Basilikumblätter
1 Knoblauchzehe, geschält
1 Prise Salz
50 g Pinienkerne
50 g Olivenöl extra vergine
30 g Pecorino, gerieben
30 g Parmesan, gerieben
200 g grüne Bohnen
300 g Kartoffeln
400 g Trofie
500 g Büffelmozzarella, in Scheiben geschnitten

Für das Pesto den Basilikum abspülen und trocken schleudern. Basilikum, Knoblauch, 1 Prise Salz und Pinienkerne im Mixer fein pürieren. Öl hinzufügen. In eine Schüssel geben, den Käse hinzufügen und gut umrühren.
Bohnen putzen und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Bohnen in kochendem Salzwasser 2 Minuten garen, Kartoffeln dazugeben und weitere 2 Minuten kochen lassen. Trofie hinzufügen und weitere 7 Minuten kochen. Eine Schöpfkelle Kochwasser beiseite stellen. Pasta und Gemüse absieben und in eine große Schüssel geben. Pesto und eine Schöpfkelle Nudelwasser hinzufügen und gut mischen. Mozzarella zugeben und sofort servieren.

Kategorie : Rezepte
Teilen
Schlagwörter:

Kommentare sind geschlossen.