Mandelbrezeln von Fischer

Für ca. 10 Stück à 100 Gramm

Zutaten :

Plunderteig (0,5 kg Mehl):
500 g Weizenmehl
250 g Vollmilch
50 g Margarine
60 g Zucker
25 g Bäckerhefe
8 g Salz

Zum Eintourieren:
225 g Margarine

Dekoration:
Fondant (10 g / Brezel)
Gehobelte Mandeln (12-15g / Brezel)

Zubereitung :

Plunderteig :
Mehl, Salz, Zucker, Margarine und Hefe in eine Schüssel geben. Zutaten vermischen und die kalte Milch schrittweise zugeben bis ein glatter, homogener Teig entsteht. Teig auskneten bis er sich vom Schüsselrand löst (die Temperatur des Teigs sollte 26°C nicht übersteigen).
Den gekneteten Teig in einer mit einem feuchten Küchentuch abgedeckten Schüssel für ca. 20 Min gehen lassen. Anschließend ca. 15 Min zum Kühlen in den Kühlschrank stellen.
Die Margarine zum Eintourieren zu einer ca. 1 cm dicken rechteckigen Platte formen und ebenfalls zum Kühlen in den Kühlschrank geben.
Wenn Teig und Margarine durchgekühlt sind, Teig zu einem etwas größeren Rechteck ausrollen, die Margarine darauf legen und die Ecken des Teigs zur Mitte um die Margarine herum umschlagen und gut verschließen. Dann den Teig in länglicher Form ausrollen und darauf achten, die rechteckige Form beizubehalten.

Teig tourieren:
Den Teig zunächst von einer Seite über die Mitte hinaus (60%) umschlagen, dann von der anderen Seite darüberlegen, so dass 3 Schichten entstehen. Den Teig leicht andrücken bzw. ausrollen und für ca. 30 Min zum Kühlen in den Kühlschrank geben. Diese Aktion noch 2 Mal wiederholen.

Wichtig:
1) Vor dem Zusammenlegen des Teigs Mehl von der Oberfläche entfernen, um eine gute Bindung des Teigs zu erreichen.
2) Aufpassen, dass die Schichten exakt übereinander gelegt werden, um später eine gleichmäßige Blätterung zu erreichen.

Brezeln formen:
Den Teig auf eine Dicke von ca. 1 cm ausrollen und in 10 Stränge schneiden. Teigstränge von ca. 40 cm Länge formen. Teigstränge twisten und Brezeln ausformen.

Gare und Backen:
Ofen auf 180°C vorheizen. Die ausgeformten Brezeln ca. 20 Min bei Raumtemperatur gehen lassen (Brezeln mit Wasser bestreichen um ein Austrocknen/Verhauten zu vermeiden). Brezeln mit Eigelb bestreichen und für ca. 15 Min bei 180°C backen. Abkühlen lassen.

Dekoration:
Fondant auftragen und gehobelte Mandeln auf den noch warmen Fondant geben.

 

 

Kategorie : Typisch Luxemburgisch
Teilen
Schlagwörter:

Kommentare sind geschlossen.