Fairtrade Lëtzebuerg feiert 25-jähriges Bestehen

Am 25. März wurde offiziell das Jubiläumsjahr von Fairtrade Lëtzebuerg eröffnet. Vor genau 25 Jahren, am 25. März 1992, wurde die NGO gegründet. Das Ziel: durch fairere Handelsbedingungen die Lebens- und Arbeitssituation der benachteiligten Produzenten und Arbeiter im Süden zu verbessern.

Beim Eröffnungsevent in Luxemburg-Stadt waren neben Vertretern und Partnern von Fairtrade Lëtzebuerg auch 25-jährige Jugendliche dabei, die mit ihrem Engagement als Fairtrade Botschafter ihr Umfeld sensibilisieren und helfen, der Vision eines fairen Handelssystems ein Stückchen näher zu kommen.

Das Jubiläumsjahr steht ganz im Zeichen der Devise „Let’s go local and fair“. Im Laufe des Jahres 2017 darf man sich auf viele verschiedene Events und Aktionen freuen. Auch die Einführung von neuen Produkten auf dem luxemburgischen Markt ist geplant.

 

www.fairtrade.lu

Kategorie : News & Leute
Teilen
Schlagwörter:

Kommentare sind geschlossen.