„De Club vun de Séissen“ lässt Blumen blühen

Bereits zum 3. Mal haben sich am Montag die überaus kreativen und talentierten Pâtissiers aus Luxemburg und der Großregion auf Initiative von Yves Jehanne getroffen, um ihre süßen Meisterwerke Presse und Bloggern zu präsentieren. In der Sweet Factory, im reizvollen Ambiente des Restaurants Come à la maison (Robin du Lac), präsentierten die begeisterten Zuckerbäcker ihre Kreationen rund um das frühlingshafte Thema Blumen.

Passend zu den süßen Köstlichkeiten wurde außerdem eine großartige Neuigkeit verkündet: Die „Sucrés du Lux“ organisieren im Oktober 2017 den ersten „Salon du Chocolat“ des Landes! Weitere Details dazu natürlich hier bei uns in den kommenden Monaten.

Folgende Pâtissiers präsentierten bei dieser 3. Auflage der „Sucrés du Lux“ ihre Kreationen:

Liberty Ducarme, Sweet Factory

Yves Jehanne, Hôtel le Place d’Armes

Benoît Mileville, Grappe d’Or

Jonathan Szymkowiak, Kaempff Kohler

Youri Neyers, Schéiss

Benoît Ceneda, Hôtel la Citadelle

Ghislain Roosmark, Steffen Traiteur

Benoît Leichtnam, Préfecture de Metz

Kategorie : News & Leute
Teilen
Schlagwörter:

Kommentare sind geschlossen.